Webdeveloper, Schwerpunkt Frontend (m/w)

INCREON ist eine der führenden Agenturen für B2B-Marken- und Industriekommunikation in Deutschland. Wir entwickeln internationale Markenkonzepte und setzen diese mit unseren Kunden weltweit um. Dabei arbeiten wir über alle Disziplinen hinweg. Webanwendungen und Social Media nehmen einen großen Raum ein.

Zur Unterstützung unseres Web-Teams am Standort München suchen wir ab sofort einen

Webdeveloper, Schwerpunkt Frontend (m/w)

Dein Profil:

  • Sie haben eine Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich (Medien-)Informatik bzw. Fachinformatik oder ein abgeschlossenes Studium in diesem Themenbereiche und idealerweise schon etwas Berufserfahrung.
  • Sie sprechen HTML5, CSS3 und Javascript-Frameworks (jQuery) wie Ihre Muttersprache, PHP und MySQL verstehen Sie auch ganz gut.
  • Sie kennen sich mit CMS (TYPO3, WordPress etc.) aus.
  • Sie programmieren aus dem Effeff und haben ein Auge fürs Design.

Ihre Aufgabe:

  • Sie konzipieren und programmieren Webseiten, Plattformen und Apps (Webdesign, Usability und Technologie).
  • Sie programmieren oder entwickeln Designvorlagen in HTML/CSS weiter und implementieren diese in CMS wie WordPress.
  • Sie programmieren WordPress-Plugins.
Gemeinsam im Team setzen Sie Webprojekte von Grund auf erfolgreich um. Das technologische Nach-vorne-Gehen hat dabei große Bedeutung und Sie haben viel Freiraum, um sich weiterzuentwickeln. Dabei genießen Sie die ruhige und entspannte Atmosphäre in einem lockeren, aber hochprofessionellen Arbeitsklima. Und Sie bekommen die Chance, in einer expandierenden Agentur innerhalb kurzer Zeit Verantwortung für Ihre Webprojekte zu übernehmen.

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin sowie auf deine Zeugnisse und Arbeitsbeispiele. Deine Bewerbung richte bitte als PDF per E-Mail an Christina Bastl (bewerbung@increon.com).

INCREON GmbH, Robert-Bürkle-Straße 3, 85737 Ismaning/München, T +49·89·962286-0, www.increon.com.

Inspiring · Creativity · On Track · INCREON